GESCHICHTEN

Flower Power: Unvergessliche historische Gärten in Europa

A bench and table in a garden with purple flowers and trees.

Die Landschaft Europas ist übersät mit historischen Hotels, die nicht nur einen luxuriösen Aufenthalt versprechen, sondern auch ein Tor zu einigen der atemberaubendsten Gärten des Kontinents bieten. Für Reisende, die den Charme historischer Stätten und die ruhige Schönheit der Natur lieben, bieten diese Hotels ein unvergessliches Erlebnis. Hier sind vier historische Hotels mit atemberaubenden Gärten vor Ort oder in der Nähe, die Schönheit und Ruhe versprechen und die man unbedingt gesehen haben muss.

Fernhill House Hotel & Gärten, Clonakilty, West Cork, Irland

Versteckt im Herzen von West Cork, Fernhill House Hotel & Gärten steht als Leuchtturm für historische Eleganz und natürliche Schönheit. Ursprünglich eines der luxuriösesten georgianischen Herrenhäuser in Clonakilty, ist das Hotel tief mit dem reichen Erbe der Region verwurzelt. Die Familie O'Neill, die das historische Anwesen bereits in vierter Generation führt, setzt sich leidenschaftlich für die Wiederherstellung der Gärten in ihrer früheren Pracht ein.

Die Gärten von Fernhill, die von der berühmten Gärtnerin Mary Reynolds angelegt wurden, sind ein Zeugnis für die Kunst der Landschaftsarchitektur. Sie entfalten sich in einer Reihe einzigartiger Ausblicke und abgelegener Ecken, die alle sorgfältig geplant und liebevoll gepflegt werden. Die Besucher werden ermutigt, diese Räume über die verschlungenen Pfade zu erkunden, die die ganze Pracht des Gartens zu jeder Jahreszeit offenbaren. Elemente wie die beleuchtete Brücke und der Pavillon verwandeln sich bei Nacht und schaffen eine magische, leuchtende Umgebung, die die Gäste in ihren Bann zieht. Die neu hinzugefügte Pergola mit Tropflichtern wirft ein zauberhaftes Licht und lädt die Gäste in einen verwunschenen, geheimen Garten ein.

Der Reiz der Gärten von Fernhill wird durch die Teilnahme am West Cork Garden Trail noch verstärkt. Dieser gefeierte Pfad erstreckt sich über 25 Jahre und umfasst 22 exquisite Gärten in ganz West Cork. Das milde, vom atlantischen Golfstrom beeinflusste Klima der Region bringt eine vielfältige Pflanzenwelt hervor, die von robusten einheimischen Arten bis hin zu zarten Exoten reicht. Jeder Garten auf der Route hat seinen ganz eigenen Charme, von weitläufigen Landhäusern bis hin zu intimen Räumen voller Skulpturen und Innovationen.

Für diejenigen, die die Gärten von Fernhill näher kennenlernen möchten, werden Führungen für Gruppen angeboten. Diese Führungen werden von Michael O'Neill Jr. geleitet und bieten einen intimen Einblick in die Gartentraditionen und Innovationen, die dieses atemberaubende Anwesen prägen. Ganz gleich, ob Sie einen romantischen Moment unter den schimmernden Lichtern einfangen oder sich an der botanischen Vielfalt erfreuen wollen, die durch das einzigartige Klima in West Cork gefördert wird, Fernhill House Hotel & Gardens bietet eine malerische Flucht in historischen Luxus und gärtnerische Exzellenz.

Weingut Montofoli, Karystos, Griechenland

Weingut Montofoli in Karystos auf der geschichtsträchtigen Insel Euböa ist ein Ort, an dem sich Geschichte und Gartenbau zu einem einzigartigen Weinbauerlebnis vereinen. Die üppigen Gärten des Anwesens sind seit der venezianischen Zeit bekannt, als der Hügel, auf dem es sich befindet, aufgrund seiner grünen Landschaft den treffenden Namen erhielt, der sich aus den italienischen Wörtern für "Berg" ("monte") und "Blatt" ("foglio") zusammensetzt. Dieses Erbe setzte sich im Osmanischen Reich fort, das damals als "Paschas Gärten" bekannt war, berühmt für seine üppigen Zitrushaine.

Montofoli Wine Estate gardens in Evia island, Greece.

Auch heute noch pflegt das Weingut seine historischen Wurzeln, indem es viele der ursprünglichen Zitrussorten anbaut - Zitronen, Orangen, Mandarinen, Bergamotten und Babylonfrüchte. Im Frühling duftet die Luft nach Zitrusblüten, die vom leisen Summen der Bienen begleitet werden - ein wahrhaft sinnliches Erlebnis.

Das Besondere an Montofoli sind seine spektakulären Trockenmauerterrassen, von denen einige bis zu 6,5 Meter hoch sind. Diese alten Strukturen sind ein Zeugnis traditioneller landwirtschaftlicher Methoden und haben eine wichtige Funktion bei der Entwässerung und dem Schutz der Pflanzen vor Wurzelfäule. Die alten Rebstöcke auf diesen Terrassen, die 1986 gepflanzt wurden, tragen zur Besonderheit der Weine von Montofoli bei. Der mineralhaltige Boden verstärkt die Aromen und verleiht den Weinen, wie dem berühmten Dessertwein "Ktima Montofoli", einen Charakter, der das einzigartige Mikroklima des Weinguts widerspiegelt.

A bench and table in a garden with purple flowers and trees.

Die Besucher des Montofoli Wine Estate können durch die historischen Gärten wandern und dabei ruhige Plätze entdecken, an denen sie sich entspannen und die atemberaubende Aussicht, die Düfte und die ruhigen Klänge in sich aufnehmen können. Jeder Schritt durch die Gärten ist ein Schritt durch die Geschichte, wobei das üppige Grün und die sonnenverwöhnten Terrassen einen friedlichen Rückzugsort von der Welt bieten.

Renvyle House Hotel, Connemara, Grafschaft Galway, Irland

Eingebettet in die wilde und zerklüftete Landschaft von Connemara, ist das Renvyle House Hotel bietet nicht nur einen friedlichen Rückzugsort, sondern dient auch als Tor zu einer der angesehensten historischen Stätten der Region, Kylemore Abbey und seine viktorianischen ummauerten Gärten. Die weniger als 10 km vom Hotel entfernte Kylemore Abbey ist ein Muss für jeden, der im Renvyle House wohnt, und bietet eine perfekte Mischung aus Geschichte, Architektur und Gartenbau.

Der viktorianische ummauerte Garten in Kylemore ist ein wahres gärtnerisches Meisterwerk. Er wurde in den späten 1800er Jahren erbaut und war einer der letzten ummauerten Gärten, die während der viktorianischen Ära in Irland angelegt wurden, und seine Größe und Raffinesse standen einst in Konkurrenz zu den berühmten Kew Gardens in London. Der über sechs Hektar große Garten wird von einem malerischen Gebirgsbach geteilt und verfügt über eine exquisite Anlage mit formalen Blumengärten, restaurierten Gewächshäusern und dem ursprünglichen Haus des Chefgärtners sowie einem Behelfsheim.

Besonders reizvoll ist der östliche Teil des Gartens, in dem sich die Blumenausstellung und die Gewächshäuser befinden, während der westliche Teil mit Gemüsebeeten, Obstbäumen und Staudenrabatten sowie einem Steingarten und Kräuterbeeten ausgestattet ist. Ein Farngarten und eine nahegelegene Eichenplantage bilden ein üppiges, grünes Refugium, das zum Verweilen und Genießen der Ruhe einlädt.

Nach einer umfassenden Restaurierung Mitte der 1990er Jahre erstrahlt der Garten wieder in altem Glanz, nachdem er überwuchert und baufällig geworden war. Als ausgewiesener Heritage Garden kultiviert Kylemore heute ausschließlich Pflanzenarten, die aus der viktorianischen Ära stammen. Die Bepflanzung des Gartens wird zweimal im Jahr gewechselt und bietet ein lebendiges Bild, das sich mit den Jahreszeiten entwickelt. Anhand von Schautafeln können sich die Besucher über die reiche Geschichte des Gartens und die umfangreichen Bemühungen informieren, die seine Schönheit für künftige Generationen bewahrt haben.

Der Besuch von Kylemore's Victorian Walled Garden vom Renvyle House Hotel aus bietet eine Reise durch die Zeit, in der die ungezähmte Schönheit Connemaras auf die raffinierte Eleganz der viktorianischen Gartengestaltung trifft, was ihn zu einem Highlight für jeden Reisenden macht, der diese einzigartige irische Landschaft erkundet.

Hotel Villa Astra, Lovran, Kroatien

Hotel Villa Astra steht wie ein Leuchtturm venezianisch-gotischer Eleganz an den ruhigen Ufern der Adria in Lovran, Kroatien. Die historische Villa aus dem späten 19. Jahrhundert wurde liebevoll restauriert, um ihre ursprüngliche architektonische Pracht zu bewahren und fängt das Wesen einer vergangenen Ära ein. Die üppigen Gärten des Hotels sind ein zentrales Merkmal und bieten eine ruhige Oase, in der die Gäste in die beruhigende Präsenz mediterraner Pflanzenarten und die sanfte Meeresbrise eintauchen können.

Nur zehn Autominuten vom Hotel entfernt befindet sich das bekannte Villa Angiolina und Botanische Gärten in Opatija locken. Dieser berühmte Garten, der einst der Spielplatz des österreichisch-ungarischen Adels war, verzaubert die Besucher auch heute noch mit seiner Vielfalt von mehr als 150 Pflanzenarten aus aller Welt. Die botanische Sammlung, die unter dem milden, vom Meer beeinflussten Klima der Region gedeiht, umfasst spektakuläre Kamelien, Magnolien und zahlreiche andere Sorten, die das ganze Jahr über einen bunten Teppich aus Farben und Düften bieten.

Die Gärten der Villa Angiolina sind ein visueller Genuss und eine kulturelle Reise durch die gärtnerischen Vorlieben der europäischen Elite des 19. Jahrhunderts. Bei einem Spaziergang durch diese Gärten erlebt man die historischen Schichten des Gartenbaus, die über die Jahrzehnte hinweg bewahrt und gepflegt wurden.

Zurück im Hotel Villa Astra, ist die Erfahrung ebenso bereichernd. Die hoteleigenen Gärten dienen als friedliche Oase, in der die Gäste ruhige Momente der Besinnung oder gemütliche Spaziergänge durch die wunderschön angelegten Anlagen genießen können. Die Mischung aus historischer Architektur und natürlicher Schönheit macht das Hotel Villa Astra zu einem idealen Ziel für alle, die eine erholsame Auszeit in einer Umgebung suchen, die von Geschichte und gärtnerischem Charme geprägt ist.

Entdecken Sie weitere historische Hotelgärten in unserer Sammlung: https://historichotelsofeurope.com/hotels/collections/garden-hotels

Archive

Gefällt Ihnen, was Sie lesen? Teilen Sie es mit Ihren Kontakten:

Facebook
Twitter
Pinterest
WhatsApp
E-Mail
Mehr lesen

Verwandte Geschichten

Eine königliche Affäre: Luxuriöse Aufenthalte für einen König

Die Historic Hotels of Europe präsentieren eine Reihe von atemberaubenden Häusern, von denen jedes eine einzigartige Geschichte zu erzählen hat. Unsere Sammlung war nicht nur Zeuge historischer Ereignisse, sondern hat im Laufe der Jahre auch Könige, Königinnen und Adelsfamilien beherbergt.

de_DEDeutsch

Keine Buchung für dieses Hotel verfügbar :)